Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(68)
1 2 3 4 5 6 7
(28) Susi
Mo., 8 April 2013 11:19:19 +0100

Das Agi-Seminar war echt klasse.
Wir haben von Sanne und Dir viel mitnehmen können. Im Herbst sind wir gerne wieder dabei.
Viele Grüße Susi & Enya



(27) Scholz
Mi., 27 März 2013 13:34:01 +0100

Hallo Rico
Die Besitzer von Josch möchten sich über diesen Weg nochmals herzlichst für das Seminar am Sonntag den 24.03.13 beim Boxerclub in Wiesbaden bedanken. Wir haben Ihr Angebot auf Ihrer Homepage gesehen und werden einiges davon gerne in Anspruch nehmen.



(26) Bertram
So., 9 Dezember 2012 14:16:54 +0100

Hallo Herr Hafner


Ich war mit Raya in Urlaub und wir haben fleißig geübt. Es macht jetzt Spaß mit ihr zu laufen. Ich kann ihnen nur danken und sie vor allem weiter empfehlen. Es ist wirklich toll wie bei ihnen die wildesten Hunde nach nur 30 Min. wie brave Lämmchen mit ihnen laufen.Die Hunde akzeptieren sie schon in wenigen Minuten als "Leithund". So etwas habe ich noch nicht erlebt und meine Frau und ich sind hellauf begeistert.


Wir kommen im Januar wieder zu ihnen um noch ein paar Erziehungshinweise zu erhalten. Bis dahin nochmals danke und wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Schöne Feiertage und beste Wünsche für das kommende Jahr.


Walter und Waltraud Bertram, Worms



(25) Melanie
Mi., 19 September 2012 11:58:02 +0100

Hallo Rico, nachdem wir schon 2 Trainer bei uns zu Hause hatten, waren wir ziemlich frustriert und eigentlich der Meinung, dass Hundetrainer allesamt einen Schlag weg haben:-)


Die eine Trainerin hat unserem Hund in 4 Trainingsstunden Sitz und eigentlich nicht wirklich mehr beigebracht. Der Nächste wollte unsere Sina mit einem Würgehalsband erziehen. Da aber größtenteils wir Menschen das Problem sind, machen solche Methoden kaum Sinn. Danke, dass du uns zeigst, wie wir uns verhalten müssen. Vorallem ohne Gewalt! Das war uns wichtig! Jedes mal nach dem Training fragen wir uns, ob du heimlich unseren Hund ausgetauscht hast :-)


Es ist schön, dass wir unserer Sina durch das Training mehr Freiheit geben können. Denn ohne Erziehung muss man seinen Hund leider entweder zu Hause lassen oder man verliert den Spaß beim Gassi gehen. Also Leute erzieht euren Hund, denn dann ist auch er glücklich. Und so nebenbei, ihr auch :-)



(24) Daniela
Mi., 5 September 2012 12:12:19 +0100

Vielen Dank Rico für den tollen, lustigen und lehrreichen Leinenführigkeits-Workshop.
Vor der Teilnahme an deinem Workshop war jeder Weg für Medici und mich anstrengend und frustrierend, da sie ständig an der Leine gezogen hat. Seit Sonntag ist das anders :). Jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht über die lockere Leine stolpere ;)
Medici versucht zwar des Öfteren noch die Führung zu übernehmen, aber nach ein paar Übungen lässt sie es und wir laufen entspannt nebeneinander. Wir werden weiterhin fleißig an der Leinenführigkeit arbeiten, damit sie uns in Fleisch und Blut übergeht und wir weiterhin stressfrei an lockerer Leine spazieren gehen können.
LG Daniela und Medici



(23) Birgit Schwab
Mi., 22 August 2012 15:22:30 +0100

Unglaublich, aber wahr! In nur 6 Trainingseinheiten hat Rico aus Ronja (1,5 jährige Aussie-Hündin) und mir ein völlig verändertes Team gemacht! Gekommen bin ich wegen starker Bewachung zuhause, aber auch zunehmender Aggression in fremdem Terrain. Zusätzlich war Fahrrad,Roller und sogar Autos jagen und hüten immer wieder Thema. Ronja war meist unter Spannung und meinte wohl, alles für sich selber regeln zu müssen, obwohl wir viel Arbeit in Erziehung, Agility etc. investiert haben. Auf dem Hundeplatz war sie immer perfekt! Rico hat intensiv mit mir an meiner Rolle als Rudelführer gearbeitet und durch viele tolle Übungen einen viel ausgeglicheneren Hund aus Ronja (und aus mir einen entspannteren Mensch)gemacht. Ich habe gelernt, dass es nicht unbedingt schlecht ist und natürlich auch ohne Gewalt geht, einen Hund zu begrenzen und dass Ronja dies offensichtlich brauchte. In den 6 Wochen haben wir viel geübt, aber das Ergebnis ist überwältigend! Wir üben weiter und sind stolz auf einen wunderbaren Hund!



(22) Andrea & Anni
Mi., 4 Juli 2012 16:06:01 +0100

Es ist wirklich kaum zu glauben, wie meine Anni sich in den paar Wochen entwickelt hat. Ich würde sogar sagen, sie hat besser und schneller gelernt als ich! Auf jeden Fall hatten wir beide viel Freude und Erfolg im Einzeltraining und ich bin auch ein bißchen stolz auf uns :-) Ich bin super gespannt auf die Agility Gruppe am Montag und hoffe, dass sie uns genauso viel Spaß macht und weiter bringt, wie die Einzeltrainings! Möchte schließlich das Anni dann bei mir bald genauso sicher ist und gut hört wie bei euch auf dem Gelände ;-)


Liebe Grüße Andrea



(21) Hiltrud Oelschläger, Dr. Ulrich Oelschläger
Mo., 4 Juni 2012 16:17:11 +0100

...nach Einzug einer "Schäferhundwelpen-Temperamentsbombe" zu einem erwachsenen eifersüchtigen Schäfer-Mix nach kürzester Zeit mit den Nerven am Ende gewesen!!! Jetzt - 8 Trainingseinheiten später läuft unser Leben entspannter, die "kleine Ratte", der "Große" und besonders ihre Menschen haben dank Einfühlungsvermögen,Geduld und kompetenter Hilfe in allen Problemlagen ganz viel gelernt. Wir bleiben am Ball: in den Kursen des Vereins und immer mal wieder in weiteren Hafner-Kursen.
Vielen Dank! Hiltrud und Ulrich Oelschläger mit Lupo und Nina



(20) Brigitte Kommer
Mo., 4 Juni 2012 13:35:46 +0100

Hallo Rico, ich find Dich wunderbar.
Trotz Deiner Jugend kommst zu von der ersten Minute bis zur sechzigsten Minute (eine Stunde) professionell, positiv und voller Elan rüber. Deine Tipps sind umsetzbar und verständlich und haben mir nicht nur bei der Hundeerziehung, sondern auch bei meiner eigenen Person in manchen Situationen geholfen. Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals für die Urlaubszeit herzlich bedanken.
Liebe Grüße von Brigitte und Susi



(19) Familie Dörr
Mi., 8 Februar 2012 12:18:01 +0100

Hallo Rico, vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe.


Wir waren mit unserem Berner Sennenhund Karlo schon ganz verzweifelt. Aber dank Deiner Hilfe und guten Tipps, können wir jetzt entspannt Gassi gehen, auch der respekt uns gegenüber hat sich stark verbessert. Wir müssen zwar noch etwas üben, aber mit Deiner Hilfe ist der Grundstein gelegt worden. Jetzt freuen wir uns auf das Sozialisierungstraining und sind guter Hoffnung dass wir dieses auch noch meistern, Danach kann ich endlich wieder auf den Platz. ielen, vielen Dank für Deine großartige Hilfe. Freuen uns Dich bald wieder zu sehen.


Liebe Grüße Gaby,Wolfgang,Sebastian und Karlo :-)